Dein Ausgehportal. Seit 2014.

Agrokalypse

Donnerstag, 14. Juni

CineMayence, Mainz

Gen-Soja / Film und Diskussion


CineMayence

CinéMayence – Kommunales Kino in Mainz Das CinéMayence ist ein Kommunales Kino. Betreiber ist die gemeinnützige AG Stadtkino e.V., die von der Stadt Mainz gefördert wird. Ziel ist die Verbreitung von Filmkultur. Der Spielplan des Kinos wird nicht nach kommerziellen Erwartungen, sondern nach kulturellen Qualitätskriterien gestaltet. Das Programmspektrum reicht vom Stummfilm über zeitgenössische Filmkunst bis zur Präsentation digitaler Medien. Neben Spielfilmen stehen regelmäßig auch Kurzfilme und Dokumentarfilme auf dem Programm. . Das CinéMayence ist interkulturell. Fast alle Filme werden im Original mit Untertiteln gezeigt. Das CinéMayence zeigt Filme – jenseits vom Mainstream und Medienkampagnen – für Neugierige mit einem offenen Blick in die Welt. Es sucht auch Filme von interessanten Autoren, die noch nicht bekannt sind, aber vielleicht Filmgeschichte schreiben werden. Häufig bietet es dem Publikum die Möglichkeit an informell Regisseure kennen zu lernen und mit ihnen zu diskutieren. Die CinéMayence arbeitet regelmäßig und gerne mit Partnern zusammen (Vorschläge sind immer willkommen!). Das CinéMayence hat soziale Eintrittspreise mit Ermäßigungen für Arbeitslose, Auszubildende, Schüler, Studierende, Senioren und Inhaber von Ehrenamtspässen. Der ermäßigte Eintritt beträgt nur 3,80 € (Stand 2011). E-Mail-Newsletter abonnieren? – Mail an: kino(at)cinemayence.de

Schillerstraße 11 55116 Mainz

Hinkommen

Schillerstraße 11 55116 Mainz
→ In Kartenanwendung öffnen

Ähnliche Events

Andere Events im CineMayence

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.