Dein Ausgehportal. Seit 2014.

Thomas Kilpper: "Water on Fire - Brennendes Wasser"

Sonntag, 2. Oktober

Kunsthaus, Wiesbaden

Seit den 1990-er Jahren arbeitet der international renommierte Berliner Künstler Thomas Kilpper meist ortsspezifisch mit einer breiten Palette von Medien, insbesondere Zeichnung und Grafik. Bekannt wurde er durch die Umwidmung von Fußböden zumeist leerstehender Gebäude zu großformatigen Druckstöcken und Installationen, wie zum Beispiel 1999 mit der Arbeit "Don't look Back" in der ehemaligen Basketballhalle im Camp King in Oberursel oder 2009 mit seiner Ausstellung "State of Control" im ehemaligen Ministerium für Staatssicherheit der DDR in Berlin. 

In der Ausstellung "Water on Fire - Brennendes Wasser"  wird nun die immense Kraft der Holzdrucke aus Kilppers Werkgruppe Atlantic Footprints - aus dem Jahr 2017 - auf eine neue Werkgruppe vergleichsweise fragiler Aquarellzeichnungen treffen. Sie widmen sich sowohl historischen als auch aktuellen Ereignissen im Kontext Wasser, darunter auch die Überschwemmung im Ahrtal. Die international agierende Kuratorin Miya Yoshida kuratiert die Ausstellung. 

Die Ausstellung findet im Rahmen des Wiesbadener Jahr des Wassers statt und wird am Mittwoch 14. September, um 18 Uhr im Kunsthaus eröffnet.


Kunsthaus

Schulberg 10, 65185 Wiesbaden

Deine Partys in Wiesbaden. Deine Kultur in Wiesbaden. Veranstaltungen und Events in Wiesbaden. Termine in Wiesbaden mit PROUDY.de.

Ähnliche Events

Andere Events im Kunsthaus

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.